• Members 1 post
    May 21, 2020, 9:12 p.m.

    Hallo pep Gemeinde,

    ich habe eben einen Bericht bei chip.de gelesen, dass die pep app für Android nicht nur Emails, sondern auch Whatsapp Nachrichten verschlüsseln würde.

    Ich habe die App noch nicht gekauft und bin bisher davon ausgegangen, dass es ein Email Client (ähnlich wie outlook) ist, welcher meine verschickten Emails verschlüsselt.

    Außerdem stellt sich mir die Frage, ob mein Kommunikationspartner dann auch die App installiert haben muss, um meine Emails zu entschlüsseln.

    Über freundliche Antworten würde ich mich sehr freuen!

    Bis dahin, bleibt anonym...

  • May 23, 2020, 2:21 p.m.

    Zum jetzigen Zeitpunkt kümmert sich pEp nur um E-Mails, andere Kommunikationskanäle, genannt Transporte folgen später.

    pEp nutzt den etablierten OpenPGP Standard so dass der Kommunikationspartner jedes andere Mailprogramm verwenden kann das diesen Standard ebenfalls beherrscht.
    www.youtube.com/watch?v=4mbryW8fZrA erklärt wie das mit den Schlüsseln funktioniert.
    Hat dein Gegenüber kein passendes Mailprogramm und hat dir keinen Schlüssel übermittelt, wird weiterhin unverschlüsselt gemailt.